Michael Neuber

Michael Neuber

Michael Neuber ist Rechtsanwalt und berät als Justiziar/Leiter Recht und Regulierung den Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. und dessen Mitglieder in Rechtsfragen vor allem in den Bereichen IT-, Datenschutz-, Urheber- und Medienrecht. Neben dem Ressort Recht unterstützt er außerdem maßgeblich die Arbeit des Ressorts Digitalpolitik. Seit 2009 ist er Lehrbeauftragter an der Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) sowie an der German open Business School (GoBS) Hochschule für Wirtschaft und Verwaltung.

Digitale Wirtschaft zwischen Datenschutz und ePrivacy
„Das Datenschutzrecht und sein Verbot mit Erlaubnisvorbehalt sind kein Allheilmittel und  geben keine interessengerechte Antworten auf sämtliche Herausforderungen der Digitalisierung. Hier helfen nur eine klare Trennung der Problemfelder und eine entsprechende klare Abgrenzung zwischen regelungsbedürftigen und nicht-regelungsbedürftigen Bereichen. Dies setzt neben besonderem Rechts- heutzutage vor allem ein fundiertes Technikverständnis voraus, woran es oftmals scheitert.“